× Sattler Bedding verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Sattler Matratzen Naturlatex

 

Sattler Matratzen bestehen vollständig aus natürlichen Materialien ohne chemische Zusätze.

Unter anderem kommt in einigen Matratzen auch Naturlatex zum Einsatz, um für ein gutes Liegeerlebnis und Schlafklima zu sorgen:

 

 

Punktelastizität und Druckentlastung durch Naturlatex

Naturlatex leistet einen wichtigen Beitrag in einigen Sattler Matratzen. Wenn diese besonders flexibel sein müssen, weil es sich um ein z.B. elektrisch verstellbares Bett handelt, ist Naturlatex unerlässlich. Es bildet zusammen mit gekämmter Schafwolle und Kaschmirwolle den Mantel um den Federkern. Naturlatex ist sehr gut formbar und passt sich der jeweiligen Körperform an, man spricht bei dieser Eigenschaft auch von Punktelastizität, die hier besonders hoch ist. Naturlatex ist flexibel und weich, nimmt so das Körpergewicht auf und verteilt den entstehenden Druck sehr gut.

 

  • Formbares Material für hohe Punktelastizität
  • Flexibles und weiches Material für sehr gute Druckentlastung
  • Körpergewicht wird optimal verteilt

 

Das Zusammenspiel von Federkern und Ummantelung, unter anderem aus Naturlatex, führt zu einem komfortablen und luxuriösen Schlaferlebnis. 


Gerne beraten wir Sie persönlich!

Alexander Sidelnikow steht Ihnen mit seinem Team gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu den Sattler Matratzen und Betten zu beantworten.

Tel.: +49 521 - 430 604 30
E-Mail: info@sattler-bedding.de