× Sattler Bedding verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Sattler Matratzen eignen sich sowohl für Boxspringbetten als auch für Betten mit Lattenroste oder vergleichbare Schlafsysteme.

Generell bieten Sattler Matratzen so viel Tragkraft und Punktelastizität, dass eigentlich keine zusätzliche Unterstützung mehr benötigt wird; ein Boxspring oder ein Lattenrost erhöhen den Schlafkomfort also, wenn überhaupt, dann nur minimal. Um allerdings die notwenige Durchlüftung zu gewährleisten, sollten Sie dennoch auf eine Boxspring-Box oder ein Lattenrost nicht verzichten.

Suchen Sie nicht nur eine neue Matratze, sondern gleich ein ganzes Bett, dann finden Sie im Sattler Sortiment eine Auswahl an Boxspringbetten mit Sattler Matratze. Hierbei liegt in jeder Unterbox ein Tonnentaschen-Federkern in entsprechender Drahtstärke, so dass Box und aufliegende Matratze optimal aufeinander abgestimmt sind.

Einen zusätzlichen Topper benötigen Sie selbstverständlich nicht; ganz im Gegenteil würde dieser sogar die guten Liegeeigenschaften der Naturmaterialien behindern. Höchstens ein Matratzenschoner macht langfristig Sinn, um die Matratzenoberfläche vor Verschmutzung oder Nässe zu schützen. 


Gerne beraten wir Sie persönlich!

Alexander Sidelnikow steht Ihnen mit seinem Team gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu den Sattler Matratzen und Betten zu beantworten.

Tel.: +49 521 - 430 604 30
E-Mail: info@sattler-bedding.de