× Sattler Bedding verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Alle Sattler Matratzen haben einen Federkern. Thermisch veredelte Stahlfedern sind in Calico-Baumwolltaschen eingenäht, diese sind eng miteinander vernäht, da es keine großen Zwischenräume gibt. Im Gegensatz zu Tonnentaschenfedern haben Zylinderfedern keinen Bauch und müssen nicht in Reihe stehen, sondern wabenförmig, man bezeichnet dies auch als „genestelt“. Das Baumwolltuch der Taschen ist dünn, sodass sowohl für eine gute Durchlüftung des Matratzenkerns gesorgt ist als auch für eine optimale Punktelastizität des Federkerns.

Als Ummantelung des Kerns finden sich Naturmaterialien wie Schafwolle, Kaschmir, Bambus, Rosshaar oder Naturlatex. Die Sattler Matratzen unterscheiden sich hierbei etwas in der Anordnung sowie in der Anwendung der Naturmaterialien und in ihrem Aufbau.

 

1. Aufbau Sattler Matratze „Vivaldi“

Sattler Matratze Vivaldi

Der Federkern besteht aus zwei Lagen, wodurch sich die Matratze „Vivaldi“ von allen anderen Sattler Matratzen unterscheidet. Dadurch ist die Matratze für höchste Ansprüche geeignet, auch was das zu tragende Gewicht angeht (bis 140kg). Sie ragt nämlich dank des doppelten Federkerns durch besonders hohe Tragkraft, Punktelastizität und Druckentlastung hervor.

 

2. Aufbau Sattler Matratze „Rossini“

Sattler Matratze Rossini

Diese Sattler Matratze ist fast identisch mit der Matratze „Vivaldi“. Sie hat jedoch nur einen Federkern statt zwei Federkernen übereinander. Dadurch ist Ihre Tragfähigkeit etwas niedriger und wir empfehlen die Matratze „Rossini“ bis zu einem Körpergewicht von 120kg, nicht aber bis 140kg.

 

3. Aufbau Sattler Matratze „Haydn“

Sattler Matratze Haydn

In der Matratze „Haydn“ ist in der Abdeckung um den Federkern Kaschmirwolle, während bei „Vivaldi“ und „Rossini“ Rosshaar verwendet wird. Durch die verwendete Kaschmirwolle ist „Haydn“ minimal weicher, die punktelastische Wirkung bleibt aber dennoch auch bei hoher Belastung erhalten. Außerdem ist unter dem Bezug keine zusätzliche Bambusschicht.


Gerne beraten wir Sie persönlich!

Alexander Sidelnikow steht Ihnen mit seinem Team gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu den Sattler Matratzen und Betten zu beantworten.

Tel.: +49 521 - 430 604 30
E-Mail: info@sattler-bedding.de